0
(0)

Nikkor AF 80-200mm F/2.8D ED

INHALT

Wenn du auf der Suche nach einem robusten, vielseitigen und leistungsstarken Telezoom-Objektiv bist, dann könnte das Nikkor AF 80-200mm F/2.8D ED genau das Richtige für dich sein. Mit seiner hohen Lichtstärke und der beeindruckenden Bildqualität hat es sich einen festen Platz in der Ausrüstung vieler Fotografen gesichert. Aber was macht dieses Objektiv so besonders? Lass uns das mal genauer unter die Lupe nehmen.

Ăśberblick und Eigenschaften

Das Nikkor AF 80-200mm F/2.8D ED ist ein Telezoom-Objektiv aus dem Hause Nikon. Es bietet eine durchgehende Lichtstärke von F/2.8 über den gesamten Zoombereich und ist mit der ED-Glas-Technologie ausgestattet, die für eine hervorragende Farbkorrektur sorgt. Das Objektiv hat einen robusten Metallkörper und ist mit einem Stativadapter ausgestattet, was es zu einer idealen Wahl für Profis macht.

Stärken und Schwächen

Stärken:

  • Hohe Lichtstärke von F/2.8 ĂĽber den gesamten Zoombereich
  • Robuste Bauweise
  • Exzellente Bildqualität

Schwächen:

  • Relativ schwer
  • Kein Bildstabilisator

Bildqualität und Handling

Die Bildqualität des Nikkor AF 80-200mm F/2.8D ED ist beeindruckend. Die Farben sind lebendig und die Schärfe ist über den gesamten Zoombereich hervorragend. Das Bokeh ist angenehm weich und rund, was es ideal für Porträts und andere Aufnahmen mit geringer Schärfentiefe macht.

Das Handling des Objektivs ist ebenfalls sehr gut. Es liegt gut in der Hand und die Bedienelemente sind gut erreichbar und leicht zu bedienen. Der Fokus-Ring läuft weich und präzise, was das manuelle Fokussieren erleichtert.

Fokus

Das Nikkor AF 80-200mm F/2.8D ED verfügt über einen schnellen und präzisen Autofokus. Es ist jedoch zu beachten, dass das Objektiv keinen eingebauten Autofokus-Motor hat und daher auf den Autofokus-Motor der Kamera angewiesen ist. Das bedeutet, dass es mit einigen Nikon-Kameras, die keinen eingebauten Autofokus-Motor haben, nur manuell fokussiert werden kann.

Weitere Features

Das Nikkor AF 80-200mm F/2.8D ED verfügt über eine Naheinstellgrenze von 1,5 Metern und eine maximale Vergrößerung von 0,24x. Es hat auch eine abnehmbare Stativschelle, was es zu einer guten Wahl für die Verwendung auf einem Stativ oder Monopod macht.

Einsatzzweck

Mit seiner hohen Lichtstärke und der hervorragenden Bildqualität ist das Nikkor AF 80-200mm F/2.8D ED ideal für eine Vielzahl von Aufnahmesituationen. Es eignet sich hervorragend für Porträts, Sport- und Actionfotografie, sowie für Natur- und Landschaftsaufnahmen.

Fazit

Das Nikkor AF 80-200mm F/2.8D ED ist ein leistungsstarkes und vielseitiges Telezoom-Objektiv, das eine hervorragende Bildqualität liefert. Es ist robust gebaut und bietet eine hohe Lichtstärke über den gesamten Zoombereich. Trotz einiger kleiner Schwächen, wie dem fehlenden Bildstabilisator und dem relativ hohen Gewicht, ist es eine ausgezeichnete Wahl für jeden, der ein hochwertiges Telezoom-Objektiv sucht.

Ist das Nikkor AF 80-200mm F/2.8D ED mit meiner Nikon-Kamera kompatibel?

Das hängt von deinem Kameramodell ab. Das Nikkor AF 80-200mm F/2.8D ED ist mit den meisten Nikon-Kameras kompatibel, die einen eingebauten Autofokus-Motor haben. Bei Kameras ohne eingebauten Autofokus-Motor kann das Objektiv nur manuell fokussiert werden.

Ist das Nikkor AF 80-200mm F/2.8D ED wetterfest?

Nein, das Nikkor AF 80-200mm F/2.8D ED ist nicht wetterfest. Es ist jedoch robust gebaut und kann bei sorgfältiger Handhabung auch unter schwierigen Bedingungen verwendet werden.

Wie ist das Bokeh des Nikkor AF 80-200mm F/2.8D ED?

Das Bokeh des Nikkor AF 80-200mm F/2.8D ED ist angenehm weich und rund, was es ideal für Porträts und andere Aufnahmen mit geringer Schärfentiefe macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Consent Management Platform von Real Cookie Banner