0
(0)

Nikkor AF-S 105mm F/1.4E ED

Das Nikkor AF-S 105mm F/1.4E ED ist ein Objektiv, das in der Fotografie-Welt fĂŒr seine herausragende Leistung und QualitĂ€t bekannt ist. Mit seiner beeindruckenden LichtstĂ€rke und der hervorragenden BildqualitĂ€t hat es sich einen festen Platz in den Kamerataschen vieler Profi-Fotografen gesichert. Aber was macht dieses Objektiv so besonders? Lass uns das mal genauer unter die Lupe nehmen.

Überblick und Eigenschaften

Das Nikkor AF-S 105mm F/1.4E ED ist ein Vollformat-Objektiv, das speziell fĂŒr Nikon DSLRs entwickelt wurde. Es ist das lichtstĂ€rkste 105mm-Objektiv, das derzeit auf dem Markt erhĂ€ltlich ist. Mit seiner maximalen Blendenöffnung von f/1.4 ermöglicht es Aufnahmen mit extrem geringer SchĂ€rfentiefe und hervorragender Freistellung des Motivs vom Hintergrund.

Das Objektiv verfĂŒgt ĂŒber eine ED-Glaslinse (Extra-low Dispersion), die chromatische Aberrationen minimiert und die BildqualitĂ€t verbessert. Außerdem ist es mit einer Nanokristall-VergĂŒtung ausgestattet, die Geisterbilder und Streulicht reduziert.

StÀrken und SchwÀchen

StÀrken:

  • Exzellente BildqualitĂ€t
  • Hervorragende LichtstĂ€rke
  • Robuste Bauweise
  • Sehr gute FreistellungsqualitĂ€t

SchwÀchen:

  • Hoher Preis
  • Relativ groß und schwer

BildqualitÀt und Handling

Die BildqualitĂ€t des Nikkor AF-S 105mm F/1.4E ED ist beeindruckend. Es liefert gestochen scharfe Bilder mit hervorragendem Kontrast und Farbwiedergabe. Die Bokeh-QualitĂ€t ist hervorragend, was es ideal fĂŒr PortrĂ€taufnahmen macht.

Das Handling des Objektivs ist ebenfalls sehr gut. Es ist robust gebaut und liegt gut in der Hand. Allerdings ist es mit einem Gewicht von etwa 985 Gramm relativ schwer, was bei lĂ€ngeren Shootings zu ErmĂŒdungserscheinungen fĂŒhren kann.

Fokus

Das Nikkor AF-S 105mm F/1.4E ED verfĂŒgt ĂŒber einen schnellen und prĂ€zisen Autofokus. Es ist mit Nikons Silent Wave Motor (SWM) ausgestattet, der fĂŒr eine leise und schnelle Fokussierung sorgt.

Weitere Features

Das Objektiv verfĂŒgt ĂŒber eine elektromagnetische Blendensteuerung, die eine prĂ€zise Belichtung bei hohen Bildraten ermöglicht. Außerdem ist es mit einer FluorvergĂŒtung ausgestattet, die Wasser, Staub und Schmutz abweist und die Reinigung erleichtert.

Einsatzzweck

Das Nikkor AF-S 105mm F/1.4E ED ist ein vielseitiges Objektiv, das sich besonders fĂŒr PortrĂ€t-, Natur- und Landschaftsfotografie eignet. Dank seiner hohen LichtstĂ€rke ist es auch ideal fĂŒr Aufnahmen bei schlechten LichtverhĂ€ltnissen.

Fazit

Das Nikkor AF-S 105mm F/1.4E ED ist ein hervorragendes Objektiv, das in Sachen BildqualitĂ€t und Leistung kaum WĂŒnsche offen lĂ€sst. Es ist zwar nicht gerade gĂŒnstig, aber wenn du auf der Suche nach einem lichtstarken PortrĂ€tobjektiv bist, ist es definitiv eine Überlegung wert.

Ist das Nikkor AF-S 105mm F/1.4E ED fĂŒr AnfĂ€nger geeignet?

Das Objektiv ist aufgrund seiner hohen QualitĂ€t und seines Preises eher fĂŒr fortgeschrittene Fotografen und Profis geeignet. AnfĂ€nger könnten es als zu teuer und zu spezialisiert empfinden.

Ist das Nikkor AF-S 105mm F/1.4E ED wetterfest?

Ja, das Objektiv ist gegen Staub und Spritzwasser abgedichtet, was es ideal fĂŒr den Einsatz unter schwierigen Bedingungen macht.

Wie gut ist das Bokeh des Nikkor AF-S 105mm F/1.4E ED?

Das Bokeh des Objektivs ist hervorragend. Dank seiner großen Blendenöffnung und der hohen QualitĂ€t der Linsen erzeugt es ein sehr weiches und angenehmes Bokeh.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Consent Management Platform von Real Cookie Banner