0
(0)

Nikkor AF-S 500mm F/5.6E PF ED VR

INHALT

Das Nikkor AF-S 500mm F/5.6E PF ED VR ist ein Objektiv, das in der Welt der Fotografie Wellen schlÀgt. Mit seiner beeindruckenden Reichweite und der hervorragenden BildqualitÀt hat es sich schnell zu einem Favoriten unter Natur- und Sportfotografen entwickelt. Aber was macht dieses Objektiv so besonders? Lass uns das herausfinden.

Überblick und Eigenschaften

Das Nikkor AF-S 500mm F/5.6E PF ED VR ist ein Super-Teleobjektiv, das fĂŒr seine kompakte GrĂ¶ĂŸe und sein geringes Gewicht bekannt ist. Es verfĂŒgt ĂŒber eine feste Brennweite von 500 mm und eine maximale Blende von F/5.6. Das Objektiv ist mit Nikons fortschrittlicher Phasen-Fresnel-Linse (PF) ausgestattet, die chromatische Aberrationen reduziert und die GesamtgrĂ¶ĂŸe und das Gewicht des Objektivs verringert.

StÀrken und SchwÀchen

StÀrken:

  • Kompakte GrĂ¶ĂŸe und geringes Gewicht
  • Hervorragende BildqualitĂ€t
  • Effektive Bildstabilisierung
  • Schneller und leiser Autofokus

SchwÀchen:

  • Hoher Preis
  • Feste Brennweite kann einschrĂ€nkend sein
  • Maximale Blende von F/5.6 ist nicht ideal fĂŒr Aufnahmen bei schlechten LichtverhĂ€ltnissen

BildqualitÀt und Handling

Die BildqualitÀt des Nikkor AF-S 500mm F/5.6E PF ED VR ist beeindruckend. Es liefert scharfe, klare Bilder mit hervorragenden Details und Farben. Die Bildstabilisierung ist effektiv und hilft, Verwacklungen zu minimieren, was besonders wichtig ist, wenn man mit so einer langen Brennweite arbeitet.

Das Handling des Objektivs ist ebenfalls hervorragend. Trotz seiner langen Brennweite ist es ĂŒberraschend kompakt und leicht, was es ideal fĂŒr lange Fototouren macht.

Fokus

Der Autofokus des Nikkor AF-S 500mm F/5.6E PF ED VR ist schnell und leise, was es ideal fĂŒr die Tier- und Sportfotografie macht. Es verfĂŒgt auch ĂŒber einen manuellen Fokus-Override, der es ermöglicht, den Fokus schnell und einfach anzupassen, ohne den Autofokus-Modus verlassen zu mĂŒssen.

Weitere Features

Das Nikkor AF-S 500mm F/5.6E PF ED VR verfĂŒgt ĂŒber eine Reihe weiterer nĂŒtzlicher Funktionen, darunter eine Fluorbeschichtung, die Wasser, Staub und Schmutz abweist, und eine elektromagnetische Blendensteuerung fĂŒr eine prĂ€zisere Belichtungssteuerung.

Einsatzzweck

Mit seiner langen Brennweite und hervorragenden BildqualitĂ€t ist das Nikkor AF-S 500mm F/5.6E PF ED VR ideal fĂŒr die Natur- und Sportfotografie. Es ist auch eine gute Wahl fĂŒr die Vogelfotografie, da es ermöglicht, Vögel aus großer Entfernung zu fotografieren, ohne sie zu stören.

Fazit

Das Nikkor AF-S 500mm F/5.6E PF ED VR ist ein beeindruckendes Super-Teleobjektiv, das trotz seiner langen Brennweite kompakt und leicht ist. Es liefert hervorragende BildqualitĂ€t und verfĂŒgt ĂŒber eine Reihe nĂŒtzlicher Funktionen, die es zu einer ausgezeichneten Wahl fĂŒr Natur- und Sportfotografen machen.

Ist das Nikkor AF-S 500mm F/5.6E PF ED VR fĂŒr AnfĂ€nger geeignet?

Obwohl das Nikkor AF-S 500mm F/5.6E PF ED VR ein hochwertiges Objektiv ist, kann es fĂŒr AnfĂ€nger etwas ĂŒberwĂ€ltigend sein. Seine lange Brennweite und der hohe Preis können es fĂŒr AnfĂ€nger weniger attraktiv machen. Es ist jedoch eine ausgezeichnete Wahl fĂŒr fortgeschrittene Fotografen und Profis, die eine hohe BildqualitĂ€t und eine lange Reichweite benötigen.

Ist das Nikkor AF-S 500mm F/5.6E PF ED VR gut fĂŒr PortrĂ€ts?

Obwohl das Nikkor AF-S 500mm F/5.6E PF ED VR hervorragende BildqualitĂ€t liefert, ist es aufgrund seiner langen Brennweite und festen Brennweite nicht ideal fĂŒr PortrĂ€ts. Es ist besser geeignet fĂŒr die Natur-, Sport- und Vogelfotografie.

Ist das Nikkor AF-S 500mm F/5.6E PF ED VR wetterfest?

Ja, das Nikkor AF-S 500mm F/5.6E PF ED VR ist wetterfest. Es verfĂŒgt ĂŒber eine Fluorbeschichtung, die Wasser, Staub und Schmutz abweist, und ist so konstruiert, dass es auch unter rauen Bedingungen zuverlĂ€ssig funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Consent Management Platform von Real Cookie Banner