0
(0)

Rokinon 50mm T1.3 (Cine)

INHALT

Das Rokinon 50mm T1.3 Cine ist ein Objektiv, das sich durch seine hervorragende Leistung in der Filmproduktion auszeichnet. Mit seiner hohen LichtstĂ€rke und der Möglichkeit, atemberaubende Bokeh-Effekte zu erzeugen, ist es ein Muss fĂŒr jeden Filmemacher und Fotografen. Aber was macht dieses Objektiv so besonders? Lass uns das genauer unter die Lupe nehmen.

Überblick und Eigenschaften

Das Rokinon 50mm T1.3 Cine ist ein manuelles Objektiv, das speziell fĂŒr die Anforderungen der Filmproduktion entwickelt wurde. Es verfĂŒgt ĂŒber eine hohe LichtstĂ€rke von T1.3, die es ermöglicht, auch bei schlechten LichtverhĂ€ltnissen hervorragende Aufnahmen zu machen. Die Brennweite von 50mm ist ideal fĂŒr PortrĂ€taufnahmen und bietet eine natĂŒrliche Perspektive.

StÀrken und SchwÀchen

StÀrken:

  • Hohe LichtstĂ€rke von T1.3
  • Manuelle Fokussierung fĂŒr prĂ€zise Kontrolle
  • Hervorragende BildqualitĂ€t
  • Robuste Bauweise

SchwÀchen:

  • Kein Autofokus
  • Keine Bildstabilisierung

BildqualitÀt und Handling

Die BildqualitĂ€t des Rokinon 50mm T1.3 Cine ist hervorragend. Es liefert scharfe und detailreiche Bilder mit schönen Bokeh-Effekten. Die Farbwiedergabe ist natĂŒrlich und die Kontraste sind gut. Das Handling des Objektivs ist ebenfalls ausgezeichnet. Es liegt gut in der Hand und die manuelle Fokussierung ermöglicht eine prĂ€zise Kontrolle ĂŒber die SchĂ€rfe.

Fokus

Das Rokinon 50mm T1.3 Cine verfĂŒgt ĂŒber eine manuelle Fokussierung. Dies ermöglicht eine prĂ€zise Kontrolle ĂŒber die SchĂ€rfe und ist besonders nĂŒtzlich bei der Filmproduktion, wo der Fokus oft manuell eingestellt werden muss. Der Fokusring ist glatt und leicht zu bedienen, was das Fokussieren erleichtert.

Weitere Features

Das Rokinon 50mm T1.3 Cine verfĂŒgt ĂŒber eine Reihe von weiteren Features, die es zu einem hervorragenden Objektiv fĂŒr die Filmproduktion machen. Dazu gehören unter anderem eine Blendenringverriegelung, eine gekerbte Blenden- und Fokusring fĂŒr Follow-Focus-Systeme und eine mehrschichtige VergĂŒtung zur Reduzierung von Geisterbildern und Streulicht.

Einsatzzweck

Das Rokinon 50mm T1.3 Cine ist ideal fĂŒr die Filmproduktion, kann aber auch fĂŒr die Fotografie verwendet werden. Es eignet sich besonders fĂŒr PortrĂ€taufnahmen, kann aber auch fĂŒr Landschafts- und Straßenfotografie verwendet werden.

Fazit

Das Rokinon 50mm T1.3 Cine ist ein hervorragendes Objektiv fĂŒr die Filmproduktion. Es bietet eine hohe LichtstĂ€rke, eine hervorragende BildqualitĂ€t und eine robuste Bauweise. Obwohl es keine Autofokus- und Bildstabilisierungsfunktionen hat, sind diese bei der Filmproduktion oft nicht notwendig und die manuelle Fokussierung bietet eine prĂ€zise Kontrolle ĂŒber die SchĂ€rfe. Wenn du also ein Objektiv fĂŒr die Filmproduktion suchst, solltest du das Rokinon 50mm T1.3 Cine in Betracht ziehen.

Ist das Rokinon 50mm T1.3 Cine fĂŒr AnfĂ€nger geeignet?

Ja, das Rokinon 50mm T1.3 Cine ist auch fĂŒr AnfĂ€nger geeignet. Es erfordert zwar etwas Übung, um die manuelle Fokussierung zu meistern, aber es ist ein hervorragendes Objektiv, um die Grundlagen der Fotografie und Filmproduktion zu erlernen.

Kann das Rokinon 50mm T1.3 Cine fĂŒr Sportfotografie verwendet werden?

Das Rokinon 50mm T1.3 Cine ist nicht ideal fĂŒr Sportfotografie, da es keine Autofokusfunktion hat. Es ist eher fĂŒr PortrĂ€ts, Landschaften und Filmproduktion geeignet.

Ist das Rokinon 50mm T1.3 Cine wetterfest?

Das Rokinon 50mm T1.3 Cine ist nicht als wetterfest gekennzeichnet. Es ist daher ratsam, es vor Regen und Feuchtigkeit zu schĂŒtzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Consent Management Platform von Real Cookie Banner