0
(0)

Samyang 20mm F/1.8 ED AS UMC

Wenn du auf der Suche nach einem Weitwinkelobjektiv bist, das sowohl fĂŒr Landschafts- als auch fĂŒr Astrofotografie geeignet ist, dann könnte das Samyang 20mm F/1.8 ED AS UMC genau das Richtige fĂŒr dich sein. Mit seiner hohen LichtstĂ€rke und dem weiten Blickwinkel bietet es eine Vielzahl von Möglichkeiten fĂŒr kreative Fotografen. Aber lass uns tiefer in die Details eintauchen und sehen, was dieses Objektiv wirklich zu bieten hat.

Überblick und Eigenschaften

Das Samyang 20mm F/1.8 ED AS UMC ist ein manuelles Weitwinkelobjektiv, das fĂŒr verschiedene KameraanschlĂŒsse erhĂ€ltlich ist. Es verfĂŒgt ĂŒber eine hohe LichtstĂ€rke von F/1.8, was es besonders fĂŒr Aufnahmen bei schwachem Licht geeignet macht. Die Brennweite von 20mm ermöglicht einen weiten Blickwinkel, der ideal fĂŒr Landschafts- und Architekturfotografie ist.

StÀrken und SchwÀchen

Zu den StĂ€rken des Samyang 20mm F/1.8 ED AS UMC zĂ€hlen definitiv seine hohe LichtstĂ€rke und der weite Blickwinkel. Es liefert scharfe Bilder mit wenig Verzeichnung und hat eine gute Kontrolle ĂŒber chromatische Aberrationen. Allerdings hat es auch einige SchwĂ€chen. So ist zum Beispiel der manuelle Fokus fĂŒr einige Fotografen gewöhnungsbedĂŒrftig und es gibt keine Bildstabilisierung.

BildqualitÀt und Handling

Die BildqualitĂ€t des Samyang 20mm F/1.8 ED AS UMC ist insgesamt sehr gut. Es liefert scharfe Bilder mit guter Farbwiedergabe und wenig Verzeichnung. Das Bokeh ist angenehm und die hohe LichtstĂ€rke ermöglicht eine gute Kontrolle ĂŒber die SchĂ€rfentiefe.

Das Handling des Objektivs ist ebenfalls gut. Es ist robust gebaut und liegt gut in der Hand. Der manuelle Fokus ist prĂ€zise und ermöglicht eine genaue Kontrolle ĂŒber die SchĂ€rfe. Allerdings fehlt eine Bildstabilisierung, was bei Aufnahmen aus der freien Hand zu Verwacklungen fĂŒhren kann.

Fokus

Wie bereits erwĂ€hnt, verfĂŒgt das Samyang 20mm F/1.8 ED AS UMC ĂŒber einen manuellen Fokus. Dieser ist prĂ€zise und ermöglicht eine genaue Kontrolle ĂŒber die SchĂ€rfe. Allerdings kann der manuelle Fokus fĂŒr einige Fotografen gewöhnungsbedĂŒrftig sein, insbesondere wenn sie bisher nur mit Autofokus-Objektiven gearbeitet haben.

Weitere Features

Das Samyang 20mm F/1.8 ED AS UMC verfĂŒgt ĂŒber eine Naheinstellgrenze von 20cm, was es auch fĂŒr Makroaufnahmen geeignet macht. Außerdem hat es eine kreisförmige Blende mit sieben Lamellen, die fĂŒr ein angenehmes Bokeh sorgt.

Einsatzzweck

Das Samyang 20mm F/1.8 ED AS UMC ist ein vielseitiges Objektiv, das sich fĂŒr eine Vielzahl von Aufnahmesituationen eignet. Es ist ideal fĂŒr Landschafts- und Architekturfotografie, aber auch fĂŒr Astrofotografie und PortrĂ€ts bei vorhandenem Licht.

Fazit

Das Samyang 20mm F/1.8 ED AS UMC ist ein solides Weitwinkelobjektiv, das eine hohe BildqualitÀt liefert. Es hat einige SchwÀchen, wie den manuellen Fokus und das Fehlen einer Bildstabilisierung, aber insgesamt bietet es ein gutes Preis-Leistungs-VerhÀltnis.

Ist das Samyang 20mm F/1.8 ED AS UMC fĂŒr AnfĂ€nger geeignet?

Ja, das Samyang 20mm F/1.8 ED AS UMC ist auch fĂŒr AnfĂ€nger geeignet. Allerdings sollten sie bereit sein, sich mit dem manuellen Fokus auseinanderzusetzen.

Ist das Samyang 20mm F/1.8 ED AS UMC wetterfest?

Nein, das Samyang 20mm F/1.8 ED AS UMC ist nicht wetterfest. Es sollte daher vor Feuchtigkeit und Staub geschĂŒtzt werden.

Kann ich das Samyang 20mm F/1.8 ED AS UMC fĂŒr PortrĂ€ts verwenden?

Ja, das Samyang 20mm F/1.8 ED AS UMC kann auch fĂŒr PortrĂ€ts verwendet werden. Allerdings sollte man dabei den weiten Blickwinkel beachten, der zu Verzerrungen fĂŒhren kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Consent Management Platform von Real Cookie Banner