0
(0)

Sigma 15mm F2.8 EX DG Diagonal Fisheye

Du bist auf der Suche nach einem Objektiv, das dir eine neue Perspektive auf die Welt bietet? Dann könnte das Sigma 15mm F2.8 EX DG Diagonal Fisheye genau das Richtige fĂŒr dich sein. Mit seiner extremen Weitwinkeloptik und der charakteristischen Fischaugenverzerrung ermöglicht es Aufnahmen, die weit ĂŒber das hinausgehen, was mit herkömmlichen Weitwinkelobjektiven möglich ist. Aber was genau macht dieses Objektiv so besonders? Lass uns das mal genauer unter die Lupe nehmen.

Überblick und Eigenschaften

Das Sigma 15mm F2.8 EX DG Diagonal Fisheye ist ein Vollformat-Objektiv, das speziell fĂŒr DSLR-Kameras entwickelt wurde. Es bietet eine diagonale Bildwinkel von 180 Grad, was bedeutet, dass es die gesamte Szene vor der Kamera in einem einzigen Bild einfangen kann. Das ist ideal fĂŒr Landschafts-, Architektur- und Innenaufnahmen, bei denen du so viel wie möglich von der Umgebung zeigen möchtest.

StÀrken und SchwÀchen

Wie jedes Objektiv hat auch das Sigma 15mm F2.8 seine StÀrken und SchwÀchen. Zu den StÀrken zÀhlen:

  • Die extreme Weitwinkeloptik ermöglicht einzigartige Aufnahmen.
  • Die hohe LichtstĂ€rke von F2.8 ermöglicht auch bei schlechten LichtverhĂ€ltnissen gute Aufnahmen.
  • Die robuste Bauweise sorgt fĂŒr eine lange Lebensdauer.

Zu den SchwÀchen gehören:

  • Die Fischaugenverzerrung kann bei manchen Motiven störend wirken.
  • Das Objektiv hat keinen Autofokus.

BildqualitÀt und Handling

Die BildqualitĂ€t des Sigma 15mm F2.8 ist hervorragend. Die Bilder sind scharf und detailreich, und die Farbwiedergabe ist natĂŒrlich und lebendig. Die Fischaugenverzerrung kann bei manchen Motiven störend wirken, aber das ist eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Das Handling des Objektivs ist ebenfalls gut. Es liegt gut in der Hand und lĂ€sst sich leicht bedienen. Der manuelle Fokus erfordert etwas Übung, aber wenn man den Dreh raus hat, kann man damit sehr prĂ€zise arbeiten.

Fokus

Wie bereits erwĂ€hnt, hat das Sigma 15mm F2.8 keinen Autofokus. Das bedeutet, dass du die SchĂ€rfe manuell einstellen musst. Das kann anfangs etwas gewöhnungsbedĂŒrftig sein, aber mit etwas Übung lĂ€sst sich damit sehr prĂ€zise arbeiten.

Weitere Features

Das Sigma 15mm F2.8 hat noch einige weitere Features zu bieten. Dazu gehören:

  • Ein eingebauter Filterhalter, der die Verwendung von Farbfiltern ermöglicht.
  • Ein abnehmbarer Gegenlichtblende, um Streulicht und Reflexionen zu reduzieren.

Einsatzzweck

Das Sigma 15mm F2.8 ist ein vielseitiges Objektiv, das sich fĂŒr eine Vielzahl von Aufnahmesituationen eignet. Es ist ideal fĂŒr Landschafts-, Architektur- und Innenaufnahmen, aber auch fĂŒr kreative PortrĂ€ts und experimentelle Fotografie.

Fazit

Das Sigma 15mm F2.8 EX DG Diagonal Fisheye ist ein einzigartiges Objektiv, das dir eine ganz neue Perspektive auf die Welt bietet. Es ist robust, lichtstark und liefert hervorragende BildqualitĂ€t. Wenn du bereit bist, dich auf die Fischaugenverzerrung einzulassen, wirst du mit diesem Objektiv sicherlich viel Spaß haben.

Ist das Sigma 15mm F2.8 EX DG Diagonal Fisheye fĂŒr AnfĂ€nger geeignet?

Ja, das Sigma 15mm F2.8 ist auch fĂŒr AnfĂ€nger geeignet. Es erfordert zwar etwas Übung, insbesondere beim manuellen Fokus, aber mit etwas Geduld und Übung lĂ€sst sich damit hervorragend arbeiten.

Kann ich das Sigma 15mm F2.8 EX DG Diagonal Fisheye auch auf einer APS-C Kamera verwenden?

Ja, das Sigma 15mm F2.8 kann auch auf APS-C Kameras verwendet werden. Allerdings wird der Bildwinkel dann nicht mehr 180 Grad betragen, sondern etwas kleiner sein.

Ist das Sigma 15mm F2.8 EX DG Diagonal Fisheye wetterfest?

Nein, das Sigma 15mm F2.8 ist nicht wetterfest. Es sollte daher nicht bei Regen oder in sehr staubigen Umgebungen verwendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Consent Management Platform von Real Cookie Banner