0
(0)

Sigma 24mm F1.8 EX DG ASP Macro

Willkommen zurĂŒck auf unserem Blog 99Objektive! Heute haben wir ein echtes SchmuckstĂŒck fĂŒr dich: das Sigma 24mm F1.8 EX DG ASP Macro. Dieses Objektiv ist ein echter Allrounder und bietet eine beeindruckende Kombination aus Weitwinkel und MakrofĂ€higkeiten. Aber lass uns tiefer in die Details eintauchen und herausfinden, was dieses Objektiv so besonders macht.

Überblick und Eigenschaften

Das Sigma 24mm F1.8 EX DG ASP Macro ist ein Weitwinkelobjektiv mit einer maximalen Blende von F1.8. Es gehört zur EX-Serie von Sigma, die fĂŒr ihre hervorragende QualitĂ€t und Leistung bekannt ist. Das Objektiv ist mit einer asphĂ€rischen Linse ausgestattet, die Verzerrungen und chromatische Aberrationen minimiert. Außerdem verfĂŒgt es ĂŒber eine Makrofunktion, die eine Naheinstellgrenze von nur 18 cm ermöglicht. Hier sind einige der wichtigsten Eigenschaften:

  • Maximale Blende: F1.8
  • Brennweite: 24mm
  • Naheinstellgrenze: 18 cm
  • AsphĂ€rische Linse
  • Makrofunktion

StÀrken und SchwÀchen

Wie jedes Objektiv hat auch das Sigma 24mm F1.8 EX DG ASP Macro seine StÀrken und SchwÀchen. Zu den StÀrken zÀhlen definitiv die hohe LichtstÀrke und die MakrofÀhigkeit. Die hohe LichtstÀrke ermöglicht es dir, auch bei schlechten LichtverhÀltnissen noch gute Bilder zu machen. Die MakrofÀhigkeit ist ein echtes Plus, da sie dir ermöglicht, auch kleine Details scharf abzubilden.

Eine SchwĂ€che könnte die GrĂ¶ĂŸe und das Gewicht des Objektivs sein. Mit 485 g ist es nicht gerade ein Leichtgewicht und könnte fĂŒr einige Fotografen zu schwer sein. Aber das ist natĂŒrlich Geschmackssache.

BildqualitÀt und Handling

Die BildqualitÀt des Sigma 24mm F1.8 EX DG ASP Macro ist hervorragend. Die Bilder sind scharf und detailreich, auch bei Offenblende. Die Farben sind lebendig und der Kontrast ist gut. Das Bokeh ist angenehm und weich, was besonders bei Makroaufnahmen wichtig ist.

Das Handling des Objektivs ist ebenfalls gut. Es liegt gut in der Hand und die Bedienelemente sind leicht zu erreichen. Die Fokussierung ist schnell und prÀzise, was besonders bei Makroaufnahmen wichtig ist.

Fokus

Der Autofokus des Sigma 24mm F1.8 EX DG ASP Macro ist schnell und prÀzise. Er arbeitet leise und zuverlÀssig, auch bei schlechten LichtverhÀltnissen. Die manuelle Fokussierung ist ebenfalls gut, mit einem weichen und prÀzisen Fokusring.

Weitere Features

Das Sigma 24mm F1.8 EX DG ASP Macro verfĂŒgt ĂŒber einige weitere Features, die es zu einem vielseitigen Objektiv machen. Dazu gehört die Möglichkeit, zwischen Autofokus und manuellem Fokus zu wechseln. Außerdem hat es eine Naheinstellgrenze von nur 18 cm, was es zu einem hervorragenden Makroobjektiv macht.

Einsatzzweck

Das Sigma 24mm F1.8 EX DG ASP Macro ist ein vielseitiges Objektiv, das sich fĂŒr eine Vielzahl von Aufnahmesituationen eignet. Es ist ideal fĂŒr Landschafts-, Architektur- und Straßenfotografie, aber auch fĂŒr PortrĂ€ts und Makroaufnahmen.

Fazit

Das Sigma 24mm F1.8 EX DG ASP Macro ist ein hervorragendes Objektiv, das eine hohe BildqualitÀt und eine Vielzahl von Funktionen bietet. Es ist vielseitig einsetzbar und bietet ein gutes Preis-Leistungs-VerhÀltnis. Wenn du ein Weitwinkelobjektiv mit MakrofÀhigkeiten suchst, solltest du dir dieses Objektiv definitiv genauer ansehen.

Ist das Sigma 24mm F1.8 EX DG ASP Macro gut fĂŒr Landschaftsfotografie?

Ja, das Sigma 24mm F1.8 EX DG ASP Macro ist hervorragend fĂŒr Landschaftsfotografie geeignet. Die Weitwinkelbrennweite ermöglicht es dir, weite Landschaften einzufangen, und die hohe LichtstĂ€rke ermöglicht es dir, auch bei schlechten LichtverhĂ€ltnissen noch gute Bilder zu machen.

Kann ich mit dem Sigma 24mm F1.8 EX DG ASP Macro Makroaufnahmen machen?

Ja, das Sigma 24mm F1.8 EX DG ASP Macro verfĂŒgt ĂŒber eine Makrofunktion, die eine Naheinstellgrenze von nur 18 cm ermöglicht. Das ermöglicht dir, auch kleine Details scharf abzubilden.

Ist das Sigma 24mm F1.8 EX DG ASP Macro schwer?

Mit 485 g ist das Sigma 24mm F1.8 EX DG ASP Macro nicht gerade ein Leichtgewicht. Aber das ist natĂŒrlich Geschmackssache. Einige Fotografen bevorzugen schwerere Objektive, da sie sich stabiler anfĂŒhlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Consent Management Platform von Real Cookie Banner