0
(0)

Tamron 70-180mm f2.8 Di III VXD

INHALT

Das Tamron 70-180mm f2.8 Di III VXD ist ein echter Game-Changer in der Welt der Telezoom-Objektive. Mit seiner kompakten GrĂ¶ĂŸe, dem schnellen Autofokus und der hervorragenden BildqualitĂ€t hat es das Potenzial, die Art und Weise, wie Fotografen ihre AusrĂŒstung auswĂ€hlen, zu revolutionieren.

Überblick und Eigenschaften

Das Tamron 70-180mm f2.8 Di III VXD ist ein Telezoom-Objektiv, das speziell fĂŒr spiegellose Vollformatkameras von Sony entwickelt wurde. Es ist das dritte Objektiv in Tamrons Serie von f2.8 Zoom-Objektiven, die auch das 17-28mm und das 28-75mm umfasst.

Das Objektiv verfĂŒgt ĂŒber eine konstante Blende von f2.8 ĂŒber den gesamten Zoombereich, was es ideal fĂŒr Aufnahmen bei schlechten LichtverhĂ€ltnissen macht. Es hat auch eine kurze Naheinstellgrenze von nur 0,85m, was es zu einer vielseitigen Wahl fĂŒr eine Vielzahl von Aufnahmesituationen macht.

StÀrken und SchwÀchen

  • StĂ€rken: Das Tamron 70-180mm f2.8 Di III VXD zeichnet sich durch seine kompakte GrĂ¶ĂŸe und sein geringes Gewicht aus. Es ist deutlich kleiner und leichter als vergleichbare Objektive von Sony und bietet dennoch eine hervorragende BildqualitĂ€t und Leistung. Es hat auch einen schnellen und leisen Autofokus, dank Tamrons VXD (Voice-coil eXtreme-torque Drive) Fokussiermechanismus.
  • SchwĂ€chen: Eine der grĂ¶ĂŸten SchwĂ€chen dieses Objektivs ist, dass es keinen eingebauten Bildstabilisator hat. Das bedeutet, dass du auf die Stabilisierung in deiner Kamera angewiesen bist, was bei lĂ€ngeren Brennweiten zu Problemen fĂŒhren kann. Außerdem hat es keine Fokusskala, was fĂŒr einige Fotografen ein Nachteil sein könnte.

BildqualitÀt und Handling

Die BildqualitĂ€t des Tamron 70-180mm f2.8 Di III VXD ist hervorragend. Es liefert scharfe, klare Bilder mit wenig Verzerrung oder chromatischer Aberration. Die Farben sind lebendig und der Kontrast ist gut, was zu Bildern mit viel Tiefe und Detail fĂŒhrt.

Das Handling dieses Objektivs ist ebenfalls beeindruckend. Es fĂŒhlt sich gut in der Hand an und die Zoom- und Fokusringe sind glatt und leicht zu bedienen. Das Fehlen eines Bildstabilisators kann jedoch dazu fĂŒhren, dass du bei lĂ€ngeren Brennweiten ein Stativ oder eine andere Art von UnterstĂŒtzung benötigst.

Fokus

Der Autofokus des Tamron 70-180mm f2.8 Di III VXD ist schnell und leise, dank des VXD Fokussiermechanismus. Dies macht es ideal fĂŒr Action- und Sportfotografie, wo schnelle Fokussierung entscheidend ist. Es hat auch eine gute Leistung bei der Fokussierung in schlechten LichtverhĂ€ltnissen.

Weitere Features

Das Tamron 70-180mm f2.8 Di III VXD hat eine Reihe von weiteren Features, die es zu einer guten Wahl fĂŒr eine Vielzahl von Fotografen machen. Dazu gehören eine wetterfeste Konstruktion, eine Fluorbeschichtung auf der Frontlinse zum Schutz vor Wasser und Schmutz, und eine abnehmbare Stativschelle fĂŒr zusĂ€tzliche StabilitĂ€t bei der Verwendung auf einem Stativ oder Monopod.

Einsatzzweck

Mit seiner vielseitigen Brennweite und konstanten Blende von f2.8 ist das Tamron 70-180mm f2.8 Di III VXD ideal fĂŒr eine Vielzahl von Aufnahmesituationen. Es eignet sich hervorragend fĂŒr PortrĂ€ts, Landschaften, Sport und Wildlife-Fotografie. Es ist auch eine gute Wahl fĂŒr Event- und Hochzeitsfotografen, die ein lichtstarkes Telezoom-Objektiv benötigen.

Fazit

Das Tamron 70-180mm f2.8 Di III VXD ist ein beeindruckendes Objektiv, das eine hervorragende Leistung und BildqualitĂ€t in einem kompakten und leichten Paket bietet. Es hat einige SchwĂ€chen, wie das Fehlen eines Bildstabilisators und einer Fokusskala, aber insgesamt ist es ein hervorragendes Objektiv, das eine ernsthafte Überlegung wert ist.

Ist das Tamron 70-180mm f2.8 Di III VXD wetterfest?

Ja, das Tamron 70-180mm f2.8 Di III VXD hat eine wetterfeste Konstruktion, die es vor Staub und Feuchtigkeit schĂŒtzt.


Hat das Tamron 70-180mm f2.8 Di III VXD einen eingebauten Bildstabilisator?

Nein, das Tamron 70-180mm f2.8 Di III VXD hat keinen eingebauten Bildstabilisator. Du musst dich auf die Stabilisierung in deiner Kamera verlassen.


Ist das Tamron 70-180mm f2.8 Di III VXD gut fĂŒr Sportfotografie?

Ja, dank seines schnellen und leisen Autofokus ist das Tamron 70-180mm f2.8 Di III VXD eine gute Wahl fĂŒr Sportfotografie.


Wie ist die Naheinstellgrenze des Tamron 70-180mm f2.8 Di III VXD?

Die Naheinstellgrenze des Tamron 70-180mm f2.8 Di III VXD betrÀgt 0,85m.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Consent Management Platform von Real Cookie Banner