0
(0)

Tamron Di 70-210mm F/4 VC USD

Wenn du auf der Suche nach einem vielseitigen Telezoom-Objektiv bist, das sowohl in Sachen Bildqualität als auch in puncto Handling überzeugt, dann könnte das Tamron Di 70-210mm F/4 VC USD genau das Richtige für dich sein. Mit seiner konstanten Lichtstärke von F/4 über den gesamten Brennweitenbereich und dem eingebauten Bildstabilisator ist es ein echter Allrounder, der sich für eine Vielzahl von Aufnahmesituationen eignet. Aber was genau macht dieses Objektiv so besonders? Lass uns das mal genauer unter die Lupe nehmen.

Ăśberblick und Eigenschaften

Das Tamron Di 70-210mm F/4 VC USD ist ein Telezoom-Objektiv, das für Vollformat-Kameras konzipiert wurde. Es bietet eine durchgehende Lichtstärke von F/4 und verfügt über einen eingebauten Bildstabilisator (VC = Vibration Compensation), der Verwacklungen effektiv entgegenwirkt. Das Objektiv ist mit einem Ultraschallmotor (USD = Ultrasonic Silent Drive) ausgestattet, der für eine schnelle und leise Fokussierung sorgt.

Eigenschaften im Ăśberblick:

  • Brennweite: 70-210mm
  • Lichtstärke: F/4
  • Bildstabilisator: Ja
  • Autofokus: Ja
  • Naheinstellgrenze: 0,95m
  • Filterdurchmesser: 67mm

Stärken und Schwächen

Wie jedes Objektiv hat auch das Tamron Di 70-210mm F/4 VC USD seine Stärken und Schwächen. Zu den Stärken zählt definitiv die durchgehende Lichtstärke von F/4, die es ermöglicht, auch bei schlechten Lichtverhältnissen noch gute Ergebnisse zu erzielen. Der eingebaute Bildstabilisator ist ein weiterer Pluspunkt, der vor allem bei längeren Brennweiten und Freihandaufnahmen zum Tragen kommt.

Stärken:

  • Durchgehende Lichtstärke von F/4
  • Eingebauter Bildstabilisator
  • Schneller und leiser Autofokus

Zu den Schwächen des Tamron Di 70-210mm F/4 VC USD zählt unter anderem das relativ hohe Gewicht von rund 860 Gramm. Zudem könnte die Naheinstellgrenze von 0,95m für einige Anwendungen zu groß sein.

Schwächen:

  • Relativ hohes Gewicht
  • Naheinstellgrenze könnte geringer sein

Bildqualität und Handling

In Sachen Bildqualität überzeugt das Tamron Di 70-210mm F/4 VC USD auf ganzer Linie. Die Bilder sind scharf und detailreich, die Farbwiedergabe ist natürlich und die Verzeichnung hält sich in Grenzen. Auch das Bokeh, also die Qualität der Unschärfe im Hintergrund, kann sich sehen lassen.

Das Handling des Objektivs ist dank des schnellen und leisen Autofokus und des eingebauten Bildstabilisators sehr angenehm. Das Gewicht ist zwar etwas höher, aber noch gut zu handhaben.

Fokus

Der Autofokus des Tamron Di 70-210mm F/4 VC USD arbeitet schnell und präzise. Dank des Ultraschallmotors ist er zudem sehr leise, was vor allem bei Videoaufnahmen ein großer Vorteil ist.

Weitere Features

Das Tamron Di 70-210mm F/4 VC USD verfĂĽgt ĂĽber eine Fluor-Beschichtung auf der Frontlinse, die Wasser und Schmutz abweist und das Reinigen erleichtert. Zudem ist das Objektiv gegen Staub und Spritzwasser geschĂĽtzt.

Einsatzzweck

Dank seiner vielseitigen Brennweite und der durchgehenden Lichtstärke von F/4 eignet sich das Tamron Di 70-210mm F/4 VC USD für eine Vielzahl von Aufnahmesituationen. Es ist ideal für Porträts, Sport- und Naturfotografie, kann aber auch für Landschaftsaufnahmen oder Reisefotografie verwendet werden.

Fazit

Das Tamron Di 70-210mm F/4 VC USD ist ein vielseitiges und leistungsstarkes Telezoom-Objektiv, das in Sachen Bildqualität und Handling überzeugt. Trotz einiger kleiner Schwächen bietet es ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist eine gute Wahl für alle, die ein lichtstarkes und flexibles Objektiv suchen.

Ist das Tamron Di 70-210mm F/4 VC USD für Anfänger geeignet?

Ja, das Tamron Di 70-210mm F/4 VC USD ist auch für Anfänger gut geeignet. Es ist einfach zu bedienen und bietet eine hohe Bildqualität.

Kann ich das Tamron Di 70-210mm F/4 VC USD auch fĂĽr Makroaufnahmen verwenden?

Obwohl das Tamron Di 70-210mm F/4 VC USD nicht speziell für Makroaufnahmen konzipiert wurde, ist es durchaus möglich, damit auch Nahaufnahmen zu machen. Die Naheinstellgrenze liegt bei 0,95m.

Ist das Tamron Di 70-210mm F/4 VC USD wetterfest?

Ja, das Tamron Di 70-210mm F/4 VC USD ist gegen Staub und Spritzwasser geschĂĽtzt und verfĂĽgt ĂĽber eine Fluor-Beschichtung auf der Frontlinse, die Wasser und Schmutz abweist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Consent Management Platform von Real Cookie Banner