0
(0)

Tokina SZX 400mm f8 Reflex 1x

Das Tokina SZX 400mm f8 Reflex 1x ist ein Objektiv, das auf den ersten Blick durch seine ungewöhnliche Bauweise auffÀllt. Doch was steckt hinter diesem besonderen Design? In diesem Artikel nehmen wir das Objektiv genauer unter die Lupe und beleuchten seine StÀrken und SchwÀchen, die BildqualitÀt und das Handling, den Fokus und weitere Features.

Überblick und Eigenschaften

Das Tokina SZX 400mm f8 Reflex 1x ist ein Teleobjektiv mit einer festen Brennweite von 400mm und einer Blende von f8. Es handelt sich um ein Spiegelteleobjektiv, auch als Reflex-Objektiv bekannt. Diese Bauweise ermöglicht es, trotz der hohen Brennweite ein relativ kompaktes und leichtes Objektiv zu konstruieren.

  • Brennweite: 400mm
  • Blende: f8
  • Bauweise: Spiegeltele/Reflex

StÀrken und SchwÀchen

Jedes Objektiv hat seine StÀrken und SchwÀchen und das Tokina SZX 400mm f8 Reflex 1x ist da keine Ausnahme.

Zu den StÀrken zÀhlt definitiv das geringe Gewicht und die kompakte Bauweise. Mit einem Gewicht von nur 355g und einer LÀnge von 77mm ist es ein echtes Leichtgewicht unter den Teleobjektiven.

Eine weitere StÀrke ist die universelle KompatibilitÀt. Dank des T2-Adaptersystems kann das Objektiv an nahezu jeder Kamera verwendet werden.

Zu den SchwÀchen zÀhlt die feste Blende von f8. Diese lÀsst sich nicht verÀndern, was die FlexibilitÀt in Bezug auf die Belichtung einschrÀnkt. Zudem ist das Bokeh aufgrund der Spiegelbauweise eher ungewöhnlich und nicht jedermanns Geschmack.

BildqualitÀt und Handling

Die BildqualitÀt des Tokina SZX 400mm f8 Reflex 1x ist solide. Die SchÀrfe ist gut, allerdings nicht auf dem Niveau von teureren Teleobjektiven.

Das Handling ist aufgrund der kompakten Bauweise und des geringen Gewichts sehr angenehm. Das Objektiv liegt gut in der Hand und lĂ€sst sich auch ĂŒber lĂ€ngere Zeit problemlos halten.

Fokus

Der Fokus des Tokina SZX 400mm f8 Reflex 1x ist manuell. Das kann fĂŒr einige Fotografen eine Herausforderung sein, vor allem bei bewegten Motiven. Allerdings ermöglicht es auch eine sehr prĂ€zise Fokussierung.

Weitere Features

Ein interessantes Feature des Tokina SZX 400mm f8 Reflex 1x ist die Möglichkeit, es mit verschiedenen Kamerasystemen zu verwenden. Dank des T2-Adaptersystems ist es kompatibel mit Canon EF, Nikon F, Sony E, Fujifilm X, Micro Four Thirds und sogar Pentax K.

Einsatzzweck

Das Tokina SZX 400mm f8 Reflex 1x eignet sich vor allem fĂŒr die Tier- und Sportfotografie. Dank der hohen Brennweite können Motive aus großer Entfernung gut eingefangen werden.

Fazit

Das Tokina SZX 400mm f8 Reflex 1x ist ein interessantes Objektiv fĂŒr alle, die ein leichtes und kompaktes Teleobjektiv suchen. Es hat seine StĂ€rken und SchwĂ€chen, bietet aber insgesamt eine solide Leistung zu einem fairen Preis.

Ist das Tokina SZX 400mm f8 Reflex 1x fĂŒr AnfĂ€nger geeignet?

Ja, das Tokina SZX 400mm f8 Reflex 1x ist auch fĂŒr AnfĂ€nger geeignet. Allerdings sollte man sich bewusst sein, dass das manuelle Fokussieren etwas Übung erfordert.

Kann ich das Tokina SZX 400mm f8 Reflex 1x auch fĂŒr PortrĂ€ts verwenden?

Theoretisch ja, allerdings ist es aufgrund der hohen Brennweite und der festen Blende eher fĂŒr die Tier- und Sportfotografie geeignet.

Wie ist das Bokeh des Tokina SZX 400mm f8 Reflex 1x?

Das Bokeh des Tokina SZX 400mm f8 Reflex 1x ist aufgrund der Spiegelbauweise eher ungewöhnlich und nicht jedermanns Geschmack. Es hat eine ringförmige Struktur, die sogenannten “Donut-Bokeh”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Consent Management Platform von Real Cookie Banner