0
(0)

Voiglander 65mm f2 APO Lanthar

Das Voiglander 65mm f2 APO Lanthar ist ein echtes Juwel in der Welt der Objektive. Mit seiner beeindruckenden optischen Leistung und seinem einzigartigen Design hat es sich schnell einen Namen gemacht. Aber was macht dieses Objektiv so besonders? Lass uns das mal genauer unter die Lupe nehmen.

Überblick und Eigenschaften

Das Voiglander 65mm f2 APO Lanthar ist ein manuelles Objektiv, das speziell fĂŒr spiegellose Kameras mit Vollformatsensoren entwickelt wurde. Es ist bekannt fĂŒr seine hervorragende SchĂ€rfe und Farbgenauigkeit, dank seiner apochromatischen Korrektur (APO).

  • Brennweite: 65mm
  • Maximale Blende: f/2
  • Minimale Blende: f/22
  • Optischer Aufbau: 10 Elemente in 8 Gruppen
  • Naheinstellgrenze: 31cm
  • Filterdurchmesser: 67mm

StÀrken und SchwÀchen

StÀrken:

  • Hervorragende SchĂ€rfe und Farbgenauigkeit
  • Hohe LichtstĂ€rke
  • Robuste Bauweise

SchwÀchen:

  • Manueller Fokus
  • Hoher Preis

BildqualitÀt und Handling

Die BildqualitÀt des Voiglander 65mm f2 APO Lanthar ist beeindruckend. Es liefert gestochen scharfe Bilder mit hervorragender Farbgenauigkeit. Die hohe LichtstÀrke ermöglicht zudem eine schöne Freistellung des Motivs vom Hintergrund.

Das Handling des Objektivs ist ebenfalls hervorragend. Es liegt gut in der Hand und die Fokusring ist angenehm zu bedienen.

Fokus

Das Voiglander 65mm f2 APO Lanthar ist ein manuelles Objektiv, was bedeutet, dass der Fokus manuell eingestellt werden muss. Dies kann fĂŒr einige Fotografen eine Herausforderung sein, insbesondere in schnellen Situationen.

Weitere Features

Das Voiglander 65mm f2 APO Lanthar verfĂŒgt ĂŒber eine Blende mit 10 Lamellen, die fĂŒr ein schönes Bokeh sorgt. Zudem hat es eine Naheinstellgrenze von 31cm, was es zu einer guten Wahl fĂŒr Makrofotografie macht.

Einsatzzweck

Das Voiglander 65mm f2 APO Lanthar ist ein vielseitiges Objektiv, das sich fĂŒr eine Vielzahl von Fotografiearten eignet, darunter PortrĂ€t-, Landschafts- und Makrofotografie.

Fazit

Das Voiglander 65mm f2 APO Lanthar ist ein beeindruckendes Objektiv, das hervorragende BildqualitĂ€t liefert. Es ist zwar nicht billig, aber wenn man die Leistung und die QualitĂ€t berĂŒcksichtigt, ist es jeden Cent wert.

Ist das Voiglander 65mm f2 APO Lanthar fĂŒr AnfĂ€nger geeignet?

Das hĂ€ngt von den individuellen FĂ€higkeiten und BedĂŒrfnissen ab. Das manuelle Fokussieren kann eine Herausforderung sein, aber es kann auch eine gute Möglichkeit sein, die Fotografie besser zu verstehen und zu lernen.

Ist das Voiglander 65mm f2 APO Lanthar gut fĂŒr PortrĂ€tfotografie?

Ja, das Voiglander 65mm f2 APO Lanthar ist hervorragend fĂŒr PortrĂ€tfotografie geeignet. Die hohe LichtstĂ€rke und die hervorragende SchĂ€rfe ermöglichen es, das Motiv gut vom Hintergrund freizustellen und feine Details einzufangen.

Ist das Voiglander 65mm f2 APO Lanthar wetterfest?

Nein, das Voiglander 65mm f2 APO Lanthar ist nicht wetterfest. Es ist daher wichtig, es vor Feuchtigkeit und Staub zu schĂŒtzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Consent Management Platform von Real Cookie Banner